Tunesien für Einsteiger

Für die Anreise nach Tunesien nimmt man die Fähre von Genua nach Tunis.
Ideal ist eine Fähre die morgens in Tunis ankommt. Bei einer Fähre die abends in Tunis ankommt, mit der obligaten einstündigen Kontrolle am Zoll, muss man nachts durch Tunis fahren. Das ist nicht gefährlich aber nicht jedermanns Sache. Die Überfahrt dauert im Normalfall 22Std, aber den Genuss des Normalfalls habe ich noch nie erlebt. Realistisch sind 25Std. Man nehme sich die Zeit und habe Geduld. Wir sind aj nicht auf der Flucht!
Anbieter für die Überfahrt gibt’s z.B. hier: http://directferries.de
Wir fahren jeweils nach den Zollschikanen gemütlich nach Hammamet ins Hotel „Paradise Palace“ http://www.leparadispalace.com Wer‘s mag, gibt’s für 50 Euro Vollpension „eat all you can“ inkl. gratis Bier bis 22:00h.

Weiterlesen